Aktuelles

Vortragsreise

11.05.2010

Wegen einer Vortragsreise ist die Praxis am Mittwoch, den 12. Mai und am Freitag, den 14. Mai nicht besetzt.

Vortragsreise nach Dänemark

27.04.2010

Wegen einer Vortragsreise nach Dänemark ist die Praxis am 28.04. und 29.04. geschlossen. Die Themen sind Entzündungen der Ohren und die Diagnostik und Behandlung von Allergien. Die Vorträge dienen der Fortbildung niedergelassener Tierärzte.

Bericht in der Tageszeitung

22.04.2010

In einem ganzseitigen Artikel wird in der Münchner TZ über die Praxis berichtet. Die Resonanz ist groß und sehr positiv.

Fortbildung für Tierärzte

26.02.2009

Wegen einer Fortbildung in Dermatologie für Tierärzte ist die Praxis am 26. und 27. Februar 2009 leider nicht geöffnet. Wir danken für Ihr Verständnis!

Vortragsreise

01.10.2008

Wegen einer Vortragsreise ist die Praxis vom Mittwoch, den 08.10. bis einschließlich Samstag, den 11.10.2008 geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Die Termine sind: Mittwoch, 08.10.: Universität Leipzig, und Donnerstag, 08.10., Ludwigshafen: "Management des allergischen Hundes" Samstag, 11.10.: DOK- Tagung, Bad Wiessee: "Hauterkrankungen im periokulären Gebiet" Samstag, 11.10.: 4. Schlierseer Symposium, Tierklinik Dr. Patzig, Arabella Hotel Spitzingsee: "Klinische Dermatologie bei Hund und Katze"

Tagung

05.06.2008

Am Freitag, den 13.06.2008 ist die Praxis wegen der Teilnahme an einer Fachtagung nicht besetzt. Wir danken für Ihr Verständnis. Ab Montag, den 16.06. sind wir wieder für Sie da.

Pollenflug verfrüht

01.02.2008

Laut Angaben der Deutschen Gesellschaft für Allergologie wurden bereits im Dezember und Januar Hasel- und Erlenpollen vermehrt gemessen. Dies hat zur Folge, daß Menschen, die unter Heuschnupfen leiden, zum Teil jetzt schon Beschwerden haben. Es wird vermutet, daß der relativ milde Winter zu einem verfrühten Beginn der Vegetationperiode geführt hat. Da die auslösenden Allergene für Heuschnupfen beim Menschen und Juckreiz bei Haustieren mit atopischer Dermatitis z.T. dieselben sind, ist zumindest dieses Jahr damit zu rechnen, daß auch allergische Symptome bei unseren Haustieren dieses Jahr vermehrt auftreten könnten. Dabei ist unter anderem zu denken an Juckreiz, Niesen, wässrigen Augenausfluß, Ohrentzündungen, häufiges Lecken und ähnliches.

Kongress

04.09.2007

Wegen der Teilnahme an einem internationalen Dermatologie- Kongress ist die Praxis vom 12.09. bis 15.09.2007 nicht besetzt. Wir danken für Ihr Verständnis.

Laufende Studien

30.08.2007

Für drei aktuelle wissenschaftliche Studien suchen wir noch Patienten mit bestimmten Hautkrankheiten:

  • Demodikose beim Hund: Hunde mit generalisierter Demodikose können unter bestimmten Umständen teilnehmen an einer Studie über eine neue Behandlungsmöglichkeit. Kann ein Patient aufgenommen werden, ist die Behandlung gratis.
  • Atopie-artige Dermatitis bei der Katze: ein Medikament, das zur Behandlung von Katzen mit anderen Erkrankungen bereits zugelassen ist, wird für diese Krankheit erprobt. Auch Katzen, die schon länger unter einer Allergie leiden, können eventuell aufgenommen werden.
  • Atopische Dermatitis: leidet Ihr Hund unter dieser allergischen, juckenden Hauterkrankung, so kann er unter bestimmten Voraussetzungen an dieser vielversprechenden Studie teilnehmen und von einer neuen Behandlungsmöglichkeit pofitieren.

Sollte Ihr Haustier eine dieser Erkrankungen haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Neue Website geht online

28.08.2007

Unsere neue Website bietet zahlreiche nützliche Informationen für Tierhalter. Sie erfahren hier alles, was Sie über unsere Praxis wissen sollten und können verständliche Erklärungen zu den Hauterkrankungen bei Tieren nachlesen.

Wenn Sie weitere Anregungen haben, nehmen Sie Kontakt zu uns auf!